Go to Top

SAP PI Berater (m/w) in GR Marburg gesucht #1401-08

Anforderungen und Aufgaben:

• Pharmaerfahrung

• Erstellung von System- und Projektdokumentation in englischer Sprache

• Erfahrung in der Zusammenarbeit in internationalen Projektteams

• SAP Zertifizierung für SAP PI

• Schwerpunkte im SAP PI:

  • Prozessintegration von SAP ECC 6.0 mit anderen System
  • Erfahrung in der Unterstützung in Schnittstellen Workshops beim Design von Schnittstellen (Vor- und Nachteile der PI und deren Adapter).
  • Verbinden von Backend Systemen an die PI 7.1 (A2A und B2B)
  • Einrichten von Objekten im SLD (Technische- / Business Systeme / Softwarekomponenten usw.).
  • Konfiguration von Integrationsszenarien und Konfigurationsszenarien im ESR und ID
  • Sicherer Umgang mit den Adaptern: File, http, RFC, IDoc, XI
  • Hintergrundwissen zu den Protokollen: FTP, NFS, HTTP, HTTPS
  • Installation von SSL Zertifikaten.
  • Einrichten von Altert Nachrichten.
  • Monitoring im System (Abap/Java).

Security Background zu den Standard PI Usern/Berechtigungsrollen.

 

Die Einsätze (oft in Teilzeit) kämen in folgenden Projekte in Frage:

•        Ggf. ab Juli 14: Im Zusammenhang mit Aktualisierung der SAP Systemlandschaft

  • Unterstützung bei einem SAP PI Upgrade von 7.11 auf die neuste Version
  • Integrationstest bestehender Online Schnittstellen über SAP PI im Zusammenhang mit dem Update auf SAP ECC 6 EHP 7 (von EHP 0)

•        Ggf. ab Jan 15: Prozessintegration von SAP ECC 6.0 mit einem MES System Werum PAS-X über SAP PI für die End- und Teilfertigung

 

Ort: GR Marburg

Start: 01.07.2014

Dauer: 6 Months +

Projektsprache: DE/EN

Bei Interesse senden Sie uns bitte folgende Unterlagen und Informationen zu:

– Aussagekräftiges Profil(bitte im Wordformat)

– Verfügbarkeitsstatus

 

, ,